Cognionics, Dry 20, EEG, kabellos, Trockenelektroden

Cognionics ist ein US Unternehmen, das innovative EEG Geräte entwickelt, die vornehmlich der Forschung dienen. Das Dry 20 ist ein 19 Kanal EEG Gerät, das mit Trockenelektroden arbeitet. Es werden also keine EEG Hauben oder Gel benötigt. Die Verbindung zum PC erfolgt über einen High Speed Dongle. Die Abschirmung ist so gut, dass selbst elektrische Geräte in unmittelbarer Nähe die EEG Messung nicht beeinträchtigen. Der Klient kann sich frei bewegen (keine Kabel). Die EEG Elektroden sind mit soften Noppen belegt, sie werden geklippt. Das Paket wird geliefert mit einem zusätzlichen Satz der Softelektroden, 4 Akkus, Ladegeräten, der Cognionics Software, der Anbindung z.B. an NeuroGUIDE Software, Reinigungsmaterial und dem EEG Gerät, das sich jeder Kopfform anpasst. Mit diesem EEG Gerät wird das 19 Kanal LORETA Training zu einem Plug and Play Verfahren. Ein sauberes EEG ist binnen einer Minute sichtbar, bei guter Impedanz.
Der Käufer kann das Gerät in meiner Praxis erproben und nach dem Kauf bei mir hospitieren, bis er Sicherheit im Umgang erlangt hat. Primär wird dieses System für Anwender des LORETA Z Score Trainings von NeuroGUIDE empfohlen. 

Weiteres erfahren Sie bei Nachfrage.

Cognionics, Dry 20, EEG, kabellos, Trockenelektroden

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 3 Wochen

Produktinformationen


Größe oder Maße

Created with Sketch.

Das Dry 20 ist durch seine beweglichen Arme sehr platzsparend, passt sich aber fast jeder Kopfform an. Die Elektrodenhalter sind ihrerseits beweglich. Das Gerät wird auf dem Kopfstehend gelagert oder seitlich im Koffer.
Die Akkus erlauben viele EEG Sitzungen, bis sie schwächeln. Der Austausch ist äußerst einfach. Das ganze System ist hervorragend verarbeitet und durchdacht.

Produktdetails

Created with Sketch.

siehe oben. 

Besonderheiten

Created with Sketch.

Die Geräte sind erst ab Sommer als Medizingeräte zugelassen. Die Firma Cognionics hat jetzt die US Zulassung beantragt. Die CE Zulassung erlaubt den Einsatz zu Forschungszwecken.
Lieferung: gegen Bestellung, Versand über FedEX. Vorauszahlung verpflichtend. 

Das Gerät kommt auf Wunsch in meine Praxis, wo es abgeholt werden kann. Die Einrichtung kann hier statt finden. Interessenten können kostenlos bei mir hospitieren, um das Gerät zu erproben. Nach dem Kauf und der Lieferung kann in meiner Praxis damit weiter geübt werden.

Auch die persönliche Anlieferung innerhalb Deutschlands ist, gegen Aufpreis, möglich. Der angegebene Preis ist momentan nur eine vorläufige UNVERBINDLICHE Preisempfehlung.